Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Aktuell

Inhalt

This is a debugging block

Baustellenbesuch / Stadtgespräche
15.3.18 | 17.45-21.00 Uhr | Rathaus Weinfelden

«erhalten, weiter entwickeln und gestalten »

In Weinfelden findet nach Kreuzlingen und Frauenfeld nun das dritte Ortsgespräch der sia- Veranstaltungsreihe statt. Der erste Teil widmet sich den aktuellen Planungen im Zentrum und an der Peripherie und im zweiten besteht die Möglichkeit, den Neubau der Kantonalbank zu besichtigen.

RR Carmen Haag

Neujahrsapero
19.1.18 | 18.00-20.00 Uhr | Frauenfeld

Start ins neue Jahr mit Carmen Haag

«Begeistern kann nur der, der selbst das Feuer der Begeisterung in sich trägt», begrüsst Reto Mästinger seine 50 Berufskollegen in der Säulenhalle des Regierungsgebäudes. Er fordert seine Berufskollegen auf, die Begeisterung für ihr Berufsbild nach aussen zu tragen: «Mit dieser Begeisterung wollen wir unsere Baukultur pflegen und den Nachwuchs für unsere phantastischen Berufe begeistern».

Infoveranstaltung / Symposien
30.11.17 | 19.00-21.00 Uhr | Restaurant Trauben, Weinfelden

Informationsveranstaltung Wettbewerbswesen

Der Vorstand der sia Sektion TG hat im Jahre 2016 entschieden, sich in Bezug auf die Qualitätssicherung von Wettbewerben und Studienaufträgen aktiv einzubringen. Unter dem Titel „Die sia Sektion Thurgau berät, prüft und beurteilt“ setzte der Vorstand per anfangs 2017 eine aus sia Mitgliedern zusammengestellte Fachgruppe ein. Nun schien es an der Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Der Einladung folgten rund 20 MitgliederInnen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen.

Zentrum von Frauenfeld

Baustellenbesuch / Stadtgespräche
23.10.17 | 18.00-20.00 Uhr | Stadtgarten, Stadtgartenweg 1, Frauenfeld

Stadtgespräch in Frauenfeld

Die Stadtgespräche sind aktuell ein Fixpunkt im Jahresprogramm unserer sia Sektion Thurgau. Im Frühjahr und Herbst besuchen wir Städte im Kanton Thurgau und laden unsere Mitglieder zu anschliessenden Gesprächsrunden ein. Nach Kreuzlingen war am 23.10 nun Frauenfeld an der Reihe. Insgesamt 60 Mitglieder folgten der Einladungen zu den Referaten und der anschliessenden Führung im Stadtgarten Frauenfeld.

Subscribe to RSS - Aktuell